Nützliche Ideen

5 praktische Tipps zum Aufstellen einer Waschmaschine in einem winzigen Badezimmer

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein kleines Badezimmer ist für seine Besitzer immer ein großes Problem.

Immerhin sind diesem Raum zu viele funktionale Aufgaben zugeordnet, und es ist notwendig, den verfügbaren Raum so rationell wie möglich zu nutzen.

Die folgenden Design-Tricks und -Tipps helfen Ihnen beim Aufstellen Ihrer Waschmaschine und beim intelligenten Organisieren eines kleinen Raums.

Innenbadezimmer mit installierter Waschmaschine.

Natürlich ist das Bad von bescheidener Größe, auch die brillantesten Designer sind nicht in der Lage, einen großen Raum zu verwandeln. Aber mit der richtigen Organisation des verfügbaren Raums und sogar mit der Einführung einiger visueller Feinheiten und Tricks kann sich das winzige Badezimmer in einen schönen, gemütlichen und multifunktionalen Raum verwandeln.

Sie können sogar eine Waschmaschine im kleinsten Badezimmer installieren.

Interessante und nützliche Materialien zur rationellen Einrichtung eines Badezimmers finden Sie auf unseren Seiten. Und im heutigen Material werden wir versuchen zu zeigen, wie man die Waschmaschine richtig in ein Minibad stellt, ohne den Komfort und die Schönheit der Inneneinrichtung zu beeinträchtigen.

Optionen zum Aufstellen einer Waschmaschine in einem kleinen Badezimmer.

1. Stellen Sie die Waschmaschine in die Nähe des Spülbeckens

Waschmaschine und Wasserspender werden von derselben Tischplatte gegessen.

Stilvolles Design eines kleinen Badezimmers, in dem die Waschmaschine installiert ist.

Diese Option ist eine der beliebtesten Badgestaltungstechniken. Um ein angenehmes Bild und Harmonie im Innenraum zu schaffen, wäre es nicht schlecht, sie mit einer einzigen Tischplatte zu kombinieren.

Ein großer Spiegel über der Arbeitsplatte vergrößert das Badezimmer optisch.

Die ursprüngliche Platzierung von Waschmaschine und Waschtisch in einem kleinen Badezimmer.

Platzierung der Waschmaschine und des Waschbeckens auf mehreren Ebenen.

Sehr kompakte und ungewöhnliche Version der Platzierung der Waschmaschine, wenn sie unter einer massiven Tischplatte steht, und des Waschbeckens darauf. Eine solche Lösung ist nur dann zulässig, wenn das Waschbecken höher angehoben werden kann.

2. Stellen Sie die Waschmaschine in eine Nische (falls vorhanden)

Eine interessante Möglichkeit, eine Waschmaschine in eine Nische zu stellen.

Wenn das Badezimmer eine Nische hat, kann dieser Teil mit jedem Zentimeter zu rationell genutzt werden. In diesem Fall helfen die Optionen Masse und die folgenden Ideen zu bestimmen, welche von ihnen für Sie geeignet ist.

Wenn das Badezimmer eine Nische hat, ist es zweckmäßiger, eine Waschmaschine darin zu installieren.

Wenn Sie möchten und nicht genügend Platz zur Verfügung steht, können Sie sich selbst eine Nische schaffen.

3. Stellen Sie die Waschmaschine unter das flache Waschbecken

Die Waschmaschine kann unter die Spüle gestellt werden.

Waschmaschine ist besser im Schrank unter dem Waschbecken zu verstecken.

Auch wenn nur sehr wenig Platz vorhanden ist, gibt es immer noch einen Ausweg!

Eine sehr originelle Version, mit der Sie den kleinen verfügbaren Raum optimal nutzen können. Aber er hat einen erheblichen Nachteil - die Spüle wird zu hoch sein. Aber wenn es keine andere Wahl gibt, wird dieses kompakte Tandem zu einem echten Lebensretter.

4. Platzierung der Waschmaschine im Schrank

Die Waschmaschine kann im Schrank versteckt werden.

Der Schrank für die Maschine kann mit einem Regal und einer Tischplatte niedrig gemacht werden.

Schließfächer für Waschmaschinen mit Vorhängen anstelle von Türen.

Eine sehr praktische Option, da Sie ein spezielles Federmäppchen kaufen oder das Schließfach selbst herstellen können. Darüber hinaus können Sie mit der zweiten Option die Größe und Höhe planen. Wenn es schon sehr wenig Platz gibt, können Sie anstelle der Tür einfach einen schönen Vorhang aufhängen und versuchen, die Raumhöhe zu nutzen, um so viele Regale wie möglich zu schaffen, auf denen Sie Handtücher und Körperpflegeprodukte aufbewahren können.

5. Stellen Sie die Waschmaschine in die Nähe der Dusche

Anstelle des Badezimmers können Sie eine Dusche und eine Waschmaschine installieren.

Wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, ist es besser, eine Waschmaschine mit vertikaler Beladung zu kaufen.

Wenn Sie die Badewanne entfernen, ist es sogar im kleinsten Badezimmer möglich, die Maschine zu installieren.

Diese Option ist möglich, wenn Sie das Bad auf der Duschkabine ersetzen möchten. Wenn Sie ein solches Gesamtdetail loswerden, gibt es nicht nur Platz für die Installation einer Waschmaschine, sondern auch für zusätzliche Schließfächer oder Kommoden, und sogar für das Anbringen eines Wäschekorbs. Gleichzeitig bleibt Raum für mehr Bewegungsfreiheit.

Sehen Sie sich das Video an: Einrichten eXtrem - Schmalstes Haus. Galileo. ProSieben (August 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send