Nützliche Ideen

16 hervorragende Ideen, um jede Ecke der Wohnung aufzuräumen

Pin
Send
Share
Send
Send


Jede Gastgeberin träumt von der perfekten Ordnung im Haus. Alles wie im Fernsehen - in Schubladen und Regalen. In der Realität sieht es jedoch oft ganz anders aus.

Ob Fantasie nicht genug ist oder Zeit.

Um die Hausfrauen nicht zu belästigen, fanden wir vorgefertigte Tipps, um Ordnung in jede Ecke der Wohnung zu bringen.

1. Schuhregal

Schmaler Schuhschrank.

Das schmale Regal, das aus mehreren kleinen offenen Regalen übereinander besteht, ist an der Wand befestigt und bietet Platz für eine große Anzahl von Schuhen.

2. Stellen Sie sich auf die Spüle

Stehen Sie für Geschirr.

Das Geschirr, das Sie regelmäßig benutzen, Messer und Reinigungsmittel sind sehr bequem auf einem speziellen Ständer über dem Spülbecken aufzubewahren. Auch in seinem Design gibt es Abschnitte für Schneidebrett, Obst und Gemüse, Besteck sowie Haken für Handtücher, Skimmer, Paddel und Felgen. Das Gitterdesign des Standes ist ideal für nasses Geschirr, Obst und Gemüse. Tropfen fließen schnell in die Spüle und Gegenstände trocknen schnell im Freien.

3. Wagen

Wagen für Schreibwaren.

Einfacher dreistufiger Wagen auf Rädern wird in jedem Zuhause nützlich sein. Es kann für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden. Zum Beispiel zur Aufbewahrung von Büromaterial. Stellen Sie in die Regale Eimer, Gläser und Plastikbehälter, in die Sie später die Farben, Bleistifte, Stifte, Filzstifte und andere Materialien für Ihre Kreativität legen.

4. Untersetzer drehen

Runde drehbare Untersetzer.

Der hölzerne Drehständer "Lazy Susan" ist ein großartiges Au Pair, mit dem man eine Vielzahl von Dingen verstauen kann. Unserer Meinung nach ist es am besten für die Aufbewahrung von Gläsern mit Gewürzen oder Haushaltschemikalien geeignet.

5. Kunststoffbehälter

Plastikbehälter im Schrank.

Wenn Sie einen offenen Kleiderschrank besitzen oder von Ordnung besessen sind, wird Ihnen die Idee, Dinge in Plastikbehältern aufzubewahren, auf jeden Fall gefallen. Transparente Behälter sehen am genauesten aus. Kleinere können zur Aufbewahrung von Schals und Schmuck verwendet werden, größere Behälter eignen sich für Kleidung, Schuhe und Taschen.

6. Zellen

Plastikzellen im Schließfach.

In Küchenschubladen, in denen viele kleine Gegenstände aufbewahrt werden, bildet sich schnell ein Durcheinander. Um dies zu vermeiden, hilft seine Unterteilung in Abschnitte. Hierzu empfehlen wir die Verwendung von kleinen Kunststoffbehältern.

7. Doppeldecker-Untersetzer

Kleine zweistöckige Untersetzer.

Kleine Gitteruntersetzer sind ideal, um den Raum innerhalb des Schranks in Zonen aufzuteilen. Solche Untersetzer können zur Aufbewahrung von Haushaltswaren, Haushaltschemikalien, Kosmetika und anderen kleinen Gegenständen verwendet werden.

8. Vertikaler Schrank

Vertikales Schließfach.

Ein kleiner Geheimschrank mit Gittertrennwänden ist der beste Ort, um Bretter, Pfannen und anderes Geschirr aufzubewahren.

9. Kleiderbügel

Lagerung ausgesetzt.

Ungewöhnliches Beispiel für die Verwendung von Kleiderbügeln für andere Zwecke. Mit ihrer Hilfe ist es sehr bequem, offene Lebensmittelverpackungen in der Speisekammer oder im Kühlschrank aufzubewahren.

10. Veranstalter

Hausgemachte Veranstalter für den Flur.

Funktioneller Organizer für den Flur aus grobem Holz mit einem Fach für die Post, Haken für Schlüssel, Taschen und Hüte.

11. Messerfächer

Stehen Sie für Messer.

Ein schöner Messerhalter in der Schublade löst das Problem der Aufbewahrung einer großen Anzahl von Schneidwerkzeugen. Ein Ständer dieser Art ist ideal für Personen mit kleinen Kindern, da Sie scharfe Gegenstände von den Augen und Oberflächen entfernen können.

12. Lochplatte

Kleine Lochplatte.

Helles Lochblech, mit dem Sie verschiedene Schreibwaren auf unterschiedliche Weise anbringen können.

13. Veranstalter

Weicher Organizer.

Ein weicher Organizer ist eine ziemlich universelle Sache im Haushalt. Meistens wird es zur Aufbewahrung von Haushaltschemikalien verwendet, aber Sie können auch im Schlafzimmer an der Tür hängen und Schals, Socken, Strumpfhosen und andere kleine Dinge aufbewahren.

14. Kisten öffnen

Offene Kisten für Gemüse.

Höchstwahrscheinlich wissen Sie, dass nicht alles Gemüse und Obst im Kühlschrank aufbewahrt werden kann. Aber dafür sind offene Holzkisten perfekt. Ein solches Aufbewahrungssystem kann in einem der Küchenschränke außerhalb des Spülbeckens und der Batterie untergebracht werden.

15. Suspendierte Organisatoren

Hängende Organisatoren am Bett.

Kleine hängende Organizer, die am Bettrahmen befestigt sind, ermöglichen es Ihnen, viele notwendige Dinge darin unterzubringen und können eine gute Alternative zu Nachttischen werden.

16. Gitterregal

Kompaktes Gitterregal.

Sparen Sie Platz auf Ihren Küchenarbeitsflächen. Ein kompakter Aufhänger mit Regalen für Gewürze, Tassen, Tee und andere Vorräte hilft dabei, sie zu befreien.

Pin
Send
Share
Send
Send