Nützliche Ideen

Fast alpine Frische: 10 Möglichkeiten zum Auffrischen von Kleidung ohne Waschmaschine

Pin
Send
Share
Send
Send


Der moderne Lebensrhythmus macht uns besser, produktiver und schneller. Aber trotz aller Anwendungen für Zeitmanagement, Kurse "Produktivitätssteigerung" und andere Tricks mit der Zeit, umfasst der Tag immer noch 24 Stunden. 24 Stunden, für die Sie alles und ein bisschen mehr fangen müssen. Es ist nicht verwunderlich, dass für einige Kleinigkeiten im Haushalt einfach keine Kraft und kostbare Minuten übrig bleiben. Zum Beispiel zum Waschen. Aber in der "duftenden" Kleidung herumzulaufen ist irgendwie nicht sehr cool, oder? Das Leben von dieser Liste zu hacken ist eine Rettung für die immer beschäftigten und erfolglosen. Ohne Waschmaschine Dinge und Ansehen retten!

Kleidung "riecht" nicht sauber, wie in der Werbung, und Zeit zum Waschen wird nicht eingehalten? Eine ganz normale Situation. Nein, in diesem Fall ist es besser, nicht zu verzögern. Es sei denn, Sie möchten, dass die Leute versuchen, sich in Transport und Aufzug taktvoll von Ihnen zu entfernen. Aber die Sauberkeit und Frische der Dinge zwischen den Wäschen zu erhalten, ist sogar möglich. Dies wird helfen, kleine Tricks aus der Liste unten. Um die Kleidung von unangenehmen Gerüchen zu befreien, verwenden Sie ...

1. Tücher zum Trocknen von Kleidung

Wie man Kleidung ohne Waschmaschine auffrischt

Die „Big Wash“ -Helfer erfrischen die Kleidung und machen die Fasern weich. Auch ohne Waschmaschine. Falten Sie die Dinge einfach vorsichtig und legen Sie eine Serviette dazwischen. Dieses Leben hacken ist besonders nützlich auf langen Reisen oder wenn Sie Kleidung bis zur neuen Saison ins Regal stellen.

2. Zeitungen

Wie man Kleidung ohne Waschmaschine auffrischt

Papier nimmt überschüssige Feuchtigkeit perfekt auf und riecht dabei unangenehm. Machen Sie große "Bälle" aus der Zeitung und stecken Sie sie in die Ärmel eines Pullovers, einer Jacke oder in eine Jeans. Auf die gleiche Weise können Sie das Problem unnötig "duftender" Schuhe lösen.

3. Heiße Dusche

Wie man Kleidung ohne Waschmaschine auffrischt

Gehen Sie ins Badezimmer, richten Sie die Kleidung auf einem Kleiderbügel aus und befestigen Sie sie näher an der Seele. Dampf hilft und glättet die Falten und beseitigt den abgestandenen Geruch.

4. Katzentoilette

Wie man Kleidung ohne Waschmaschine auffrischt

Stimme zu, klingt ein bisschen extravagant. Aber wenn das Werkzeug nicht den angenehmsten Geruch der Abfallprodukte der Hütte beseitigt, sollten Sie mit abgestandener Kleidung für 5+ fertig werden. Kaufen Sie eine Tasche mit Füller, öffnen Sie sie und lassen Sie sie mit Kleidung im Schrank. Und in den am meisten vernachlässigten Fällen können Sie die Kleidung in eine Tüte packen, das Produkt darüber gießen, über Nacht stehen lassen und die Reste morgens abschütteln.

5. Frische Luft und Sonne

Wie man Kleidung ohne Waschmaschine auffrischt

Eine Methode, deren Wirksamkeit von unseren Großmüttern bewiesen wird. Es gibt keine Möglichkeit, Kleidung und Klamotten im Hof ​​aufzuhängen? Balkon oder sogar ein offenes Fenster gehen auch. Lüftung, sie und in einer kleinen Wohnung Lüftung.

6. Kaffee

Wie man Kleidung ohne Waschmaschine auffrischt

Kaffeebohnen und Kaffeepulver - der perfekte Filter für unangenehme Gerüche und natürliche Aromen. Gießen Sie den Kaffee in den Behälter und hängen Sie das Ding, das eine schnelle Erfrischung braucht, von oben auf. Seien Sie vorsichtig, lassen Sie sich nicht schmutzig machen: Waschen Sie die Spuren eines belebenden Getränks (auch wenn es trocken ist), oh, wie schwierig.

7. Soda

Wie man Kleidung ohne Waschmaschine auffrischt

Eines der effektivsten Absorptionsmittel finden Sie mit Sicherheit in Ihrem Küchenschrank. Riechen bestimmte Kleidungsbereiche nicht so gut? Gießen Sie sie mit Soda ein, lassen Sie sie über Nacht oder mindestens ein paar Stunden stehen und schütteln Sie dann das restliche Pulver ab. Und vergessen Sie nicht über Deodorant.

8. Gefrierschrank

Wie man Kleidung ohne Waschmaschine auffrischt

Die Temperatur mit einem „-“ Zeichen erschwert nicht nur den Menschen, sondern auch Bakterien das Leben. Wickeln Sie ein veraltetes Ding in eine Tüte und legen Sie es sicher in den Gefrierschrank. Bakterienprovokateure werden diesen unangenehmen Geruch nicht tolerieren. Life-Hacking ist besonders gut für Jeans, die Sie definitiv nicht nach jeder Socke waschen.

9. Waschmaschine Trockner

Wie man Kleidung ohne Waschmaschine auffrischt

Das Trocknen im heißesten Modus für 10-15 Minuten ist eine gute Alternative zum Waschen.

10. Wodka

Wie man Kleidung ohne Waschmaschine auffrischt

Nur zur äußerlichen Anwendung. Gießen Sie es in eine Sprühflasche und spülen Sie Ihre Kleidung großzügig aus. Alkohol zerstört schnell alle Moleküle, die unangenehme Gerüche verursachen. Aber ohne ein wenig Lüften geht das nicht. Wenn Sie dem Haus oder dem Chef nicht erklären möchten, warum Sie um 9 Uhr morgens nach Alkohol riechen.

Pin
Send
Share
Send
Send